Juliane Kosarev + Michael Proksch – Heinrich Heine – Genialer Künstlerschweiß (1997)

FrontCover1Hier ein weiteres Projekt des Michael Proksch, von dem hier schon mal die Rede war (und zwar hier)

Nennen wir das Projekt mal „Poesie und Musik“, das er hier gemeinsam mit der Schauspielerin Juliane Kosarev in Szene gesetzt hat.

Kosarev lebt als freischaffende Schauspielerin in München. Sie wuchs in dem multikulturellen Umfeld von Genf zweisprachig auf, wodurch ihr unmittelbares und musisch geprägtes Interesse an der Sprache entstand. Sie hat an einer Vielzahl von Bühnen-, Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie vom Münchner Merkur den „Merkur-Förderpreis“. Von 2000 bis 2003 war sie Stipendiatin der Horst und Gretl Will Stiftung.

Gemeinsam verweben sie Texte von Heinrich Heine mit Klavierkompositionen:

„Die hier wiedergegebene Aufführung verbindet das gesprochene Wort mit Klavierbegleitung und spannt den Bogen von der frühen romantischen Lyrik über den Witz des politischen Liedes bis hin zu den tiefgründigen, späten Schriften. Inklusive der Klavierstück-Auszüge von Robert Schumann, Franz Schubert, Frédéric Chopin, Béla Bartók und anderen sind hier 31 Tracks enthalten, die zum nachsinnen und weiterdenken anregen.“

Juliane Kosarev

Beeindruckend der Vortragsstil der Juliane Kosarev (z.T. ganz schön fauchend !), nicht minder beeindruckend die musikalischen Miniaturen des Michael Proksch (und die gehen von ganz zärtlich bis zu ziemlich stürmisch) … der mir immer sympathischer wird.

Ganz sicher keine leichte Kost … aber ganz sicher mehr als hörenswert !

BackCover1

Besetzung:
Juliane Kosarev (Sprecherin)
Michael Proksch (piano)

Booklet03A

Titel:
01. Warnung 0.38
02. Walzer (Proksch) + Das ist der alte Märchenwald 1.48
03. Phantasie op. 17 Satz 3 + Du bist wie eine Blume 2.04
04. Ich wandle unter Blumen 0.21
05. Im wunderschönen Monat Mai 0.21
06. Scherzo op. posthum (Schubert) + Du liebst mich nicht
07. Abendlied (Proksch) + Ein Fichtenbaum 0.44
08. Sie saßen und tranken +Papillons op. 2 Nr. 2 (Schumann) 1.30
09. Gestelzt (Proksch) + Hände küssen 0.43
10. Wir haben viel 0.39
11. Von Ferne (Proksch) + Wenn junge Herzen brechen 1.36
12. Der Asra 0.59
13. Improvisation (Proksch) + Gekommen ist der Maie 1.12
14. Das ist der alte Märchenwald 2.58
15. Moment musical op. 94 Nr. 3 (Schubert) +Ein Jüngling liebt ein Mädchen 1.01
16. Rhampsenit  + Trois ecossaises op 72 Nr 3 (Chopin) 4.36
17. Lied der Betrunkenen (Bartok) + Wettlauf +Kindertanz (Bartok) 1.19
18. Die Wanderratten + Pentatonisches Lied (Bartok) 4.01
19. Zur Beruhigung  + Sonate KV 545 – Satz 2 (Mozart) 1.49
20. Papillons op. 2 Nr. 6 (Schumann) + Wartet nur 1.06
21. Laß die heiligen Parabolen  + Verlangen I (Proksch) 3.03
22. Frau Sorge + Arabesque op 18 (Schumann) 3.13
23. Weltbühne + Sonate K 9 (Scarlatti) 3.53
24. Zur Teleologie  + Scherzo op posthum (Schubert) 6.39
25. Das Hohelied  + Improvisation (Proksch) 3.57
26. Die Göchin + Improvisation (Proksch) 6.16
27. Mir lodert und wogt 4.01
28. Zwiegespräch + Nachtgedanken (Proksch) 3.09
29.  Verlangen II (Proksch) 1.08
30. Und als ich euch + Lerchengesang op 39 Nr 22 (Tschaikovsky) 1.44
31. Genialer Künstlerschweiß + D 784 op posthum Satz 2 (Schubert) + Die Tanne op. 75 Nr. 5 (Sibelius) 4.34

Alle Texte: Heinrich Heine

CD1

*
**

Wer an weiterführenden Informationen, die zur Vertiefung
der einzelnen blog-Beiträgen dienen, interessiert ist,  benötigt ein Passwort.
Dazu schreibe man an

post-fuer-sammelsurium@gmx.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s