Ulrike Lowis – Whisky – Geschichte – Herstellung – Marken (2015)

TitelWenn´s um Spirituosen geht, dass steht bei mir der Whisky ganz oben …

Whisky – geschätzt, verehrt, beliebt, unvergleichlich im Geschmack. Dieses kompakte Handbuch ist Bildband und Nachschlagewerk zugleich und bietet eine einzigartige Entdeckungsreise in die Welt des Whiskys, die für Kenner wie Whisky-Neulinge gleichermaßen interessant ist.

An eine ebenso unterhaltsame wie informative Einführung in die Geschichte, Tradition und Herstellung des Whiskys schließt sich ein großer Porträtteil an, in dem eine Vielzahl der besten, beliebtesten und ungewöhnlichsten Whiskys der Welt in Wort und Bild vorgestellt werden.

Abgerundet wird dieser Band mit Rezepten für Whisky-Cocktails, die „Einsteiger“ langsam an den einzigartigen Geschmack von Whisky heranführen.

Und ein Amazon Kunde ist begeistert:

1. zu aller erst freut man sich über das kompakte Format. Ein Büchlein das man gerne in die Hand nimmt, und gut neben einer Sammlung von Whisky Miniaturen im Regal präsentieren kann.
2. dem Whisky Anfänger bietet es alle Informationen, die man am Anfang braucht. Zuerst 32 Seiten Whiskywissen, von Geschichte über Herstellung bis zu Tipps für Whiskygenuss. Dann auf 140 Seiten sechzig Porträts von beliebten, ausgezeichneten und/oder ungewöhnlichen Whiskys dieser Welt. Man freut sich die ein oder andere Marke, die schon im Barschrank steht, oder die man mal in einer Hotelbar probiert hat, wiederzufinden. Zum Schluss nochmal auf 22 Seiten die wichtigen Whisky Cocktails. (U.Moll)
AlteWerbung

Alte Whisky Werbung aus Deutschland

In der Tat: dieses Buch ist ein idealer Einstieg in die schon ein wenig verrückte Welt des Whiskies, bedenkt man, welcher Hype z.T. darum gemacht wird,
Nun denn, auf der anderen Seite steht der Whisky für „Werte“, die in der heutigen „ex- und hopp“ Zeit scheinbar bedeutungslos geworden sind. Allen voran allein der Umstand, dass man viel, viel Zet braucht, bis so ein Whisky dann abgefüllt werden kann.
10 – 12 Jahre der Reifung kann man als Standard voraussetzen …

Und natürlich ist der Whisky ein Luxusprodukt, bedenkt man die z.T exorbitanten Preise … *grusel*.

Aber munden, munden tut er mir dann doch …

 

Beispiel01

Beispiel02

Beispiel03

Beispiel04

Beispiel05

Beispiel06

Beispiel07

Beispiel08

Beispiel09

Beispiel10

Beispiel13

 

Beispiel11

Exoten (Teil 1) Whisky aus Indien + Frankreich

Beispiel14

Ein sehr ungewöhnliches Design für einen schottischen Whisky

Beispiel15

Beispiel19

Exoten (Teil 2) Whisky aus Japan

 

Beispiel17

Auch die Engländer können Whisky (behaupten sie jedenfalls)

Beispiel18

Den kennt man

Beispiel20

Mein absoluter Liebling-Whisky … heftig … stark im Abgang mit dem herben Geschmack von Seetang

Beispiel21

Exoten (Teil 3) Whisky aus Deutschland („Die blaue Maus“ + „Slyrs“)

 

Beispiel22

Exoten (Teil 3): Whisky aus Belgien und Australien

 

Beispiel24

Beispiel25

*
**

Wer an weiterführenden Informationen, die zur Vertiefung
der einzelnen blog-Beiträgen dienen, interessiert ist,  benötigt ein Passwort.
Dazu schreibe man an

post-fuer-sammelsurium@gmx.net

Beispiel26

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s