Verschiedene Interpreten – Meine Welt (2007)

FrontCover1Die Stadt Mannheim feierte im Jahr 2007 den 400. Geburtstag der Stadt … und zu diesem Anlass ließ man es so richtig krachen. Initiert von dem „Stadtmarketing Mannheim“ wurde eigens für diesen Anlass eine Maxi-CD produziert und dabei ließ man sich nicht lumpen.

Musiker wie die unverwüstliche Joy Fleming, Uwe Ochsenknecht (der allerdings mittlerweile im Münchner Nobel-Vorort Grünwald lebt) und Rolf Stahlofen (ex-Söhne Mannheims – übrigens: dieser Bandname ist natürlich ne Art Dauer-Promotion für diese Stadt) gingen ins Studio, um diese ganz spezielle CD aufzunehmen.

Und so las sich das damals in den Medien:

„Es ist schon eine echte Weltpremiere, wenn am 24. April 2007 im Capitol in Mannheim der Jubiläumssong „Meine Welt“ vorgestellt wird – veranstaltet vom Stadtmarketing Mannheim in Zusammenarbeit mit dem KulturNetz Mannheim-Rhein-Neckar e.V.. Ab 20.30 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) werden Joy Fleming und Rolf Stahlhofen – stellvertretend für das „Gesangsteam“, zu dem auch Xavier Naidoo gehört – nicht „nur“ den „Song für Mannheim“, singen, sondern 100 Minuten lang volles Programm bieten. Wer will, kann den Song dann auch mit nach Hause nehmen, denn die CD mit dem Song in verschiedenen Variationen ist an diesem Abend exklusiv und ab dem 27. April dann im Handel erhältlich. (schneckenhof)

Booklet02A.jpg

Der Song ist Teil des Kultur- und Kommunikationsprojektes „Klang der Quadrate“ der Stadtmarketing Mannheim GmbH und wird ab dem 02. Juni 2007 zusammen mit einem überdimensional großen, begehbaren Multimediawürfel auf Tournee gehen.

FlemmingGeschrieben hat den Song der junge Mannheimer Komponist Mathias Grosch, zusammen mit Fola Dada und Martin Simon. Rolf Stahlhofen und Joy Fleming werden zusammen insgesamt fünf Live-Konzerte geben, um den Jubiläumssong zu präsentieren, in den Tour-Orten und vor allem zum Auftakt der Tournee in Mannheim. So tragen sie von Mannheim aus den „Klang der Quadrate“ in drei deutsche Großstädte: nach Berlin, nach München und nach Köln.
An den Tournee-Orten wird sich der Song dann wieder verändern, denn in einem interaktiven Klanglabor sind alle Besucher des Würfels eingeladen, mit dem Mannheim-Song zu spielen, ihn selbst zu verändern oder auch einfach nur zuzuhören. Und die Mannheimer können ihren Song natürlich zuerst bearbeiten, beim Start der „Klang der Quadrate“-Tournee am 2. Juni 2007 vor dem Wasserturm“ (schneckkenhof)

Und herausgekommen ist eine wirklich spannende Sache: nicht das mir unbedingt diese „Xavier Naidoo“Musik  auf den Leib geschnitten wäre … aber … spürbar bleibt, dass hier neben all dem Spaß … eine wirkliche Nähe zu der Heimatstadt Mannheim vorhanden ist …

Und der Uwe Ochsenknecht Song „Mannheim City Blues“ ist eine wirklich feine Blues-Rock-Ballade …

Booklet01A.jpg

Besetzung:
Joy Fleming (vocals)
Uwe Ochsenknecht (vocals)
Rolf Stahlofen (vocals)
+
Les Sauvignons
+
viele weitere Mitwirkende (schaut euch das booklet an .. . )

Booklet05A.jpg

Titel:
01. Rolf Stahlofen + Joy Fleming: Meine Welt (Grosch/Dada/Naidoo/Simon) 5.41)
02. Rolf Stahlofen + Joy Fleming: Meine Welt (Radio Version) (Grosch/Dada/Naidoo/Simon) 3.39
03. Uwe Ochsenknecht: Mannheim City Blues (Mrozeck/Lupp/Ochsenknecht) 4.14
04.  Les Sauvignons feat. Henning Wehland:  Mann sein in Mannheim (Wehland) 3.50
05. Hans Wiesnandt & Decomposed Subsonic: Meine Welt (Köln-Ehrenfelder Mix) (Grosch/Dada/Naidoo/Simon) 5.49
06. Angel – Shave Randle – Vanesse Kraft – Rainer Kraft: Meine Welt (Youngstar Version) (Grosch/Dada/Naidoo/Simon) 4.24

CD1.jpg
*
**

BackCover1.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s