Sebastiano Gianni + Felix Schröder – Träumereien am Kamin (Ende der 50er Jahre)

FrontCover1Der gute alte Bertelsmann Schallplattenring möchte man nostalgisch gestimmt ausrufen.

Und ganz sicher hat diese Initiative der Bertelsmänner die musikalischen Ambitionen „der Deutschen“ in den 50er und 60er Jahren entscheidend geprägt.

Hier eine dieser kleinen Scheiben, die zwar im Single-Format daherkamen, die man aber dennoch als „Langspielplatte“ bezeichnete, die mit 45 U/min abzuspielen war.

Geboten wird durchaus anspruchsvolles, denn für die träumerein am Kamin bediente man sich Klassiker der romantischen Klassik und durch die sparsame Instrumentierung (Klavier und Violoncello) kommen diese Instrumente so richtig tragen … was insbesondere für das Violoncello gilt … so entstanden wirklich intensive Momente.

Warum allerdings auf der Rückseite die Sänger Rudolf Schock und Renate Holm abgebildet wurden, ist erstmal völlig unverständlich, denn beide haben mit dieser EP so gar nichts zu tun. Es sind schlicht und ergreifend Instrumentalaufnahmen.

Warnhinweis

Und wirklich nett und drollig lesen sich heute diese „Bedienungshinweise“ für den sachgerechten Gebrauch dieser „Langspielplatte …

Und wie so oft bei Schallplatten dieser Zeit fehlt auf dem Cover das Jahr der Veröffentlichung und auf die schnelle habe ich auch keine weiteren Informationen auftreiben können: Ich tippe also mal auf Ende der 50er Jahre …

Besetzung:
Sebastiano Gianni (violoncello)
Felix Schröder (piano)

BackCover1

Titel:
01. Träumerei (Schumann) 2.44
02. Ave Maria (Schubert) 3.02
03. Berceuse (Godard) 3.33
04. Wiegenlied (Brahms) 2.08

LabelA1

*
**

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s