Verschiedene Interpreten – Schallwelten (2006)

FrontCover1Hörbücher sind ja schon längst nicht mehr aus der deutschen Literaturszene wegzudenken.

Und irgendwann gab´s da mal das hässliche Elke Heidenreich Statement, dass Hörbucher wohl eher was für Legastheniker sei … Vormalige Sympathiepunkte meinerseits sind da ganz gewaltig geschrumpft.

Sei´s drum.

Ihr eine Werbe-CD des Hörverlages mit aktuellen Neuerscheinungen aus dem Jahr 2006.

Und mir haben diese Appetithäppchen so richtig Spaß gemacht und ein paar Notizen in der Rubrik “ asnschaffen“ habe ich auch notieren müssen (z.B. Talk Talk (T.C. Boyle)).

Wir hören eine illustre Schar deutscher Schauspielerinnen und Schauspieler, wie hören deutsche und internationale Autoren von Rang und Namen …

Booklet02A

Auf dem Titelbild sehen wir übrigens den Autor Frank Schätzing auf dem Dach des Kölner Domes.

Und auch wenn dieses Promo-CD nun auch schon wieder 12 Jahre auf dem Buckel hat, aktuell ist sie immer noch … denn natürlich stehen auch diese ‚Aufnahmen in der Tradition dieser Radiohörspiele vergangener Dekaden … Allerdings sei noch ergänzt, dass das Radiohörspiel noch heute fester Bestandteil der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten sind.

Die damals mögliche Teilnahme an einem Preisausschreiben … nun, da ist die Einsendefrist natürlich längst abgelaufen.

Preisausschreiben

Titel:
01. Ansage 0.18
02. Jan Josef Liefers: Talk Talk (T.C. Boyle) 3.31
03. Patrick Bach + Céline Fontanges: Pompeji (Robert Harris) 2.56
04. Hans-Jörg Krumpholz: Regnerischer Vormittag (Håkan Nesser) 9.30 (*)
05. Jasmin Tabatabai: Von der Schönheit (Zadie Smith) 3.18
06. Brecht: Erotische Gedichte (Bertolt Brecht) 2.57
07. Peter Fitz: Jedermann (Philip Roth) 2.55
08. Marie Bäumer: Auftrag ausgeführt (Val McDermid) 2.38
09. Peter Matić + Anke Engelke: Tod und Teufel (Frank Schätzing)  5.28
10. Edgar M. Böhlke: Wie Engeln Flügel wachsen (Peter Härtling) 1.38 (*)
11. Bodo Primus: Der letzte Detektiv (Michael Koser) 2.20
12.  Achim Höppner: Der Herr der Ringe (J.R.R. Tolkien) 2.46
13. Manfred Zapatka + Felix von Manteuffel: Die Serapions-Brüder (E.T.A. Hoffmann) 2.55
14. Moritz Stoepel: Die Sphinx (Edgar Allan Poe) 12.50 (*)
15. Rufus Beck + Esther Hausmann: Nicht nur Kind seiner Zeit (Klaus Mann) 2.05
16. Konstantin Graudus, Gottfried John + Anna Thalbach: König Artus und die Ritter der Tafelrunde (Karlheinz Koinegg) 2.47

(*) abgeschlossene Kurzgeschichte)

CD1

 

*
**

BackCover1

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s