Katharina Thalbach – Das Elfenportal (Herbie Brennan) (Hörbuch) (2004)

FrontCover1.jpgAlso, mit Fantasy Romanen hab´ ich ja eigentlich so gar nichts am Hut …

Dennoch hat mich dieses Hörbuch dann doch interessiert, denn es wurde von der großartigen Katharina Thalbach gelesen.

Und darum geht´s :

Seit Jahrtausenden stellen die Elfen des Lichts den Kaiser des Elfenreichs. Doch den bösartigen Elfen der Nacht ist jedes Mittel recht, die Macht des Kaisers zu brechen. Sie schließen einen unheilvollen Pakt mit den Dämonen der Finsternis. Und der grausame Dämonenfürst Beleth verlangt ein Opfer: Pyrgus Malvae, den Sohn des Elfenkaisers!

Pyrgus sieht sich von den finsteren Mächten verfolgt, im Elfenreich ist er nirgends mehr sicher. Es bleibt ihm nur die überstürzte Flucht in eine Parallelwelt. Doch durch einen Fehler im Portal landet er beim übertritt auf Schmetterlingsgröße verkleinert im Garten des skurrilen alten Mr Fogarty, wo dessen junger Freund Henry ihm zum ersten Mal das Leben rettet. Hat er in ihm einen Verbündeten gefunden? Können sie gemeinsam die Mächte des Bösen bekämpfen und das Elfenreich retten? (Quelle: phantastik-couch.de)

Herbert BrennanAuf sowas muss man auch erstmal kommen.

Der irische Autor James Herbert Brennan wurde 1940 in Bambridge geboren. Bereits als Jugendlicher schrieb er seinen ersten Roman, für den er jedoch keinen Verleger fand.

Brennan wurde Journalist und mit 24 Jahren jüngster Zeitungsherausgeber in Irland.

Er veröffentlicht Fantasy-Romane, Kinderbücher und Sachbücher, schreibt Computer-Software und -Spiele und arbeitet beim Radio. Herbie Brennan lebt heute in County Carlow, Irland.

Hüllentext1.jpg

Ja und dann die Katharina Thalbach:

Katharina Thalbach (* 19. Januar 1954 in Ost-Berlin, bürgerlich Katharina Joachim genannt Thalbach) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Regisseurin.

Katharina Thalbach entstammt einer Theaterfamilie, ihr Vater war der Regisseur Benno Besson, ihre Mutter war die Schauspielerin Sabine Thalbach. Der Schauspieler Pierre Besson und der Regisseur Philippe Besson sind ihre Halbbrüder, und auch ihre Tochter Anna Thalbach (aus der Beziehung zu dem Schauspieler Vladimir Weigl) ist Schauspielerin, ebenso ihre Enkelin Nellie Thalbach. Sie wuchs im Theatermilieu auf; häufig begleitete sie ihre Mutter ins Theater.

Katharina Thalbach01

Seit ihrem fünften Lebensjahr stand Katharina Thalbach auf der Bühne und spielte in Filmen mit. Nach dem Tod ihrer Mutter 1966 kümmerte sich unter anderem Helene Weigel, die Witwe Bertolt Brechts, um ihre schauspielerische Ausbildung und bot ihr einen Meisterschülervertrag am Berliner Ensemble an. Während ihrer Schulzeit erhielt sie außerdem Schauspielunterricht bei Doris Thalmer. (Quelle: wikipedia)

Hüllentext2

Ich habe dieses Hörbuch fast in einem Zug durchgehört, draußen in der Sonne liegend.
Über die Handlung möchte ich nicht allzuviel verraten. Gesagt sei nur, dass sowohl die reale Welt als auch die Fantasiewelt voller Elfen und Dunkelwesen aufeinandertreffen – verbunden durch das ELFENPORTAL. Und es entsteht eine wunderbare Freundschaft zwischen einem Menschen- und einem Elfenjungen sowie dessen Schwester…
Die Geschichte selbst ist sehr schön geschrieben, man kann alles mit den Hauptpersonen miterleben. Einen Stern Abzug hat das Buch erhalten, weil man am Anfang eine Weile braucht, um die Struktur des Buches zu durchschauen – das Kennenlernen der Charaktäre verläuft etwas wirr und zerrissen. Man erhält am Anfang fast den Eindruck, das Buch würde mehrere einzelne Erzählungen beinhalten. Aber so ist es nicht, es ist sehr wohl eine einzige, zusammengehörende Geschichte, wie man aber erst so ziemlich am Ende von CD1 endgültig weiß.
Sehr schön ist dafür die Zwischenmusik, die zum Träumen von Elfen und dem Kampf zwischen Licht und Dunkelheit einlädt, und auch die Sprecherin hat ihre Sache sehr gut gemacht.
Trotz der anfänglichen Verwirrung kann ich das Hörbuch nur empfehlen – der Kauf lohnt sich für große und kleine Zuhörer. (Martina Rottinger)

Nun gut, meine Begeisterung für diesen Roman hält sich in Grenzen … aber ..

… die Katharina Thalbach macht einen verdammt guten Job …. Keine sprachliche Nuance ist ihr frmd, sie kann unendlich zärtlich schmecken, dann aber wieder derart diabolisch … dass einem das Blut in den Adern gefrieren könnte. Eine Meisterleistung !

Und allein deshalb hat sich dieses Hörbuch für mich gelohnt.

Und wenn man will, kann man schon etliche unterschiedlichen Themenbereiche entdecken (das geht von lesbischer Liebe bis hin zu einer Scheidung … neben all dem Fantasy Hokus Pokus)

Inlet1.JPG

Besetzung:
Katharina Thalbach (Sprecherin)
+
Musik und Regie: Ulrich Maske

Booklet01A

Titel:

CD 1:
01. Elfenland (Musik) 1.07
02. Ein fürchterlicher Morgen 12.17
03. Elfenland (Musik) 0.14
04. Das Geheimnis der Leimfabrik 8.56
05. Elfenland (Musik) 0.7
06. Dämonen und andere Ungeheuer 16.01
07. Elfenland (Musik) 0.15
08. Beleth tritt auf 12.00
09. Der Befehl des Purpurkaisers 11.41
10. Elfenland (Musik) 0.25

CD 2:
01. Elfenland (Musik) 0.33
02. In Mr Fogartys Garten 8.30
03. Die Geschichte des Portals 12.36
04. Elfenland (Musik) 0.39
05. Holly Blue spioniert 10.11
06. Elfenland (Musik) 1.09
07. Henrys eigene Sorgen 13.28
08. Elfenland (Musik) 0.36
09. Die Kommandozentrale 4.26
10. Mr Fogarty ist gerüstet 9.11
11. Elfenland (Musik) 0.33
12. Die Tricks der Prinzessin 10.32

CD 3:
01. Das Buch auf dem Dachboden 2.24
02. Elfenland (Musik) 0.31
03. In der Hölle 15.00
04. Elfenland (Musik) 0.27
05. Beleths Plan 2.21
06. Henry und das Portal 4.31
07. Elfenland (Musik) 1.00
08. Tod im Palast 7.09
09. Elfenland (Musik) 0.18
10. Henrys rettende Idee 12.18
11. Elfenland (Musik) 0.15
12. Pyrgus ist zurück 15.37
13. Der neue, geadelte Henry 8.27
14. Elfenland (Musik) 2.01

CD2A

*
**

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s