Die drei Fragezeichen (Folge 10) – Die drei Fragezeichen und die flüsternde Mumie (1980)

FrontCover1.jpgNun geht´s weiter mit dieser legendären Kultserie und darum geht´s in der Folge 10:

Alfred Hitchcock hat einen neuen Fall für die drei Detektive aus Rocky Beach. Doch als sie den Brief des großen Regisseurs in den Händen halten, trauen sie ihren Augen nicht. Wie kann eine 3000 Jahre alte Mumie flüstern? Die Mumie, die sich in Besitz des Ägyptologen Professor Yarborough befindet, flüstert jedoch tatsächlich. Der Butler des Professors ist davon überzeugt, dass es sich um einen Fluch handelt. Was hat die verschwundene Katze von Mrs. Selby und ein aufgeregter lybischer Junge mit der ganzen Sache zu tun? Als zwei zwielichtige Männer die Mumie und den Sarkophag stehlen, kommt es zu einer Verfolgungsjagd quer durch Hollywood mit einem überraschenden Ziel…

Oder aber auch:

Alfred Hitchcock und seine Freunde, die drei jungen Detektive Juster, Peter und Bob (Firmenzeichen: ???), sind davon überzeugt: Eine tausendjährige Mumie kann nicht flüstern. Aber die Mumie, die im Besitz des berühmten Ägyptologen Yarborough ist, flüstert dennoch, und zwar in einem altägyptischen Dialekt, den niemand verstehen kann. Die drei ??? sind entschlossen, das Geheimnis zu lösen, auch wenn der Fluch der Mumie sie treffen sollte. Ein großer und ein kleiner Libyer, eine abessinische Katze zuviel und Diebe aus Beruf und Leidenschaft legen ihnen dabei allerhand Schwierigkeiten in den Weg. Ob dieser Fall nicht doch zu kompliziert für die drei ??? ist? (Hüllentext)

Buchausgaben

Die Buchausgaben

Nun gut … erneut ein Kinderkrimi, bei dem es um Geheimnisse aus dem Orient eht und das mitten in Hollywood … aber in Hollywood ist eben alles möglich.

Mit „Die drei ??? und die flüsternde Mumie“ begann 1980 das zweite Jahr für unsere drei Detektive. Es begann im gleichen Stil wie ihr erstes und hält mit zwölf (!!!) neuen Hörspielen bis heute den Rkord. Obwohl mir Geschichten mit ägyptischem Hintergrund oder Mumien nie sonderlich gefallen haben, gehört auch diese Folge zu den zehn besten der gesamten Reihe ! Die Geschichte ist spannend, unheimlich und atmosphärisch sehr dicht. Die Musik von Carsten Bohn ist meisterlich, besonders auf der zweiten Seite, da er sich hier etwas von den ägyptischen Klängen löst, aber auch die gefallen mir. Bei den Gastsprechern ist ganz besonders Karl Walter Diess hervorzuheben. Seit ich „Dracula trifft Frankenstein“ (bis heute mein absolutes Lieblings-Hörspiel !) gehört habe, hat seine Stimme etwas unheimliches für mich, und das paßt natürlich hervorragend zu einer Geschichte, in der es um eine sprechende Mumie geht ! In kleineren Rollen sind auch noch Reiner Brönnecke und Peter Buchholz zuhören. (Tom Fawley)

FrontCover2

Besetzung:
Viktor Bramer (Professor Freeman)
Reiner Brönneke (Joe)
Peter Buchholz (Harry)
Karl Walter Diess (Professor Yarborough)
Andreas Fröhlich (Bob Andrews, Recherchen und Archiv)
Alexander Körting (Hamid)
Wolfgang Kubach (Patrick)
Karin Lieneweg (Tante Mathilda Jonas)
Ulrich Matschoss (Wilkins der Butler von Professor Yarborough)
Peter Pasetti (Hitchcock, Erzähler)
Erster Detektiv Oliver Rohrbeck (Justus Jonas)
Jens Wawrczeck (Peter Shaw, Zweiter Detektiv)
„Ali Branowitch“ = Joachim Wolff (Achmed)

Buch: H.G. Francis
Musik und Effekte: Bert Brac/Betty George
Eine Studio EUROPA-Produktion
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Erzählung von Robert Arthur, basierend auf Characteren von Robert Arthura

BackCover.jpg

Titel:
01. Die drei Fragezeichen und die flüsternde Mumie (Teil 1) 25.13
02. Die drei Fragezeichen und die flüsternde Mumie (Teil 2) 25.11

MC2A

*
**

Weitere Folgen der drei Fragezeichen:

WeitereFolgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s