Tremble Kids – The Other Way Around (1976)

FrontCover1.jpgUnd so geht die Geschichte eine großartigen chweizer Traditional Jazz Band los:

Es begann 1950. Die ersten Tremble Kids waren nichts als wilde junge Leute, darauf versessen, Jazz zu spielen. Das war gar nicht so einfach. Jazz sei laut und eine Negermusik. In den Anfangszeiten gab es in der Formation viel Wechsel. Eigentlich waren es nur 3 Musiker die fest in der Band waren. Der talentierte Edi Jegge Trp. Erwin Meierhofer Drums und Wieni Keller Cla. Natürlich musste die Band einen Namen haben und man einigte sich auf einen orginellen Namen TREMBLE KIDS. Passend, weil bei den ersten Auftritten das Zittern gross war. (Selbstdarstellung)

Die Tremble Kids sind eine 1951 gegründete Schweizer Dixieland-Combo aus Zürich, die ab der zweiten Hälfte der 1950er Jahre viel in Europa tourten und bis in die späten 1990er Jahre immer wieder zusammenkamen. Gegründet als Amateurband war die Band rasch erfolgreich (im März 1953 begleiteten sie Lil Armstrong in Basel). Die Tremble Kids wechselten 1955 anlässlich längerer Deutschland-Gastspiele ins Profilager.

TrembleKids01.jpg

Die Tremble Kids Anfang der 50er Jahre

Gründer ist der Klarinettist Werner Keller (der bis 1961 als Bandleader fungierte); feste Bandmitglieder waren bei der Gründung 1950 in Zürich Eddy Jegge (Trompete) und Erwin Meierhofer (Schlagzeug). Weitere zeitweilige Mitglieder waren Walter Leibundgut (Posaune, Gesang), Henri Chaix (Klavier, ab 1959, danach sporadisch und fest ab 1976), Oscar Klein (Trompete, 1958 bis Ende 1959, als er zur Dutch Swing College Band wechselte), Peter Schmidli (Gitarre), Charly Antolini (Schlagzeug) (zum Beispiel April 1957 in Köln), Isla Eckinger (Bass, Posaune), Rolf Cizmek (Bass, 1954 bis 1961), Peter Giger (Schlagzeug, ab 1958), Vincenz Kummer (Bass), Peter Lange (Trompete), Raymond Droz (Posaune).

TrembleKids04

Die Band spielte nach eigenem Anspruch zunächst im Chicago-Stil im Sinne von Eddie Condon. Nachdem die Tremble Kids zunächst als Septett mit Tuba und Banjo gespielt hatten, orientierten sie sich ab 1954 an Louis Armstrongs Allstars, bei welchem die traditionelle Sextettformation um einen themaprofilierten Startrompeter kreiste. Trompeter Edi Jegge, der stilistisch sowohl von Armstrong als auch von Bobby Hackett beeinflusst war, wurde dabei von Klarinettist Werner Wieni Keller und vor allem von Posaunist Werner Leibundgut unterstützt.

Erste Aufnahmen existieren von ihnen von Mai 1956 in Frankfurt (mit Keller, Leibundgut, Czimek, Erwin Meierhofer dr, Gerhard Haldimann p, Eddy Jegge Trompete), wo sie fünf Monate im Jazzclub New Orleans spielten. (Quelle: wikipedia)

TrembleKids03

September 1968

Und dann spielten sie einfach weiter, und weiter und weiter … hatten diverse Besetzungswechsel, hatten große und kleine Auftritte, trafen Jazzgrößen aus aller Welt …

TrembleKids05

Die Tremble Kids empfangen Louis Armstrong am Flughafen (November 1955)

Und als dann das MPS Label neugierig wurde, gab das natürlich einen neuen Schub … denn MPS Records waren damals einfach ein Spitzenlabel für großartige Jazzmusik.

Und das kann man dann auch auf diesem Album hören … Von wegen „nur Dixiemusik“ … nein, nein, da höre man sich z.B. mal „Sweet Sue“ oder das Bass-Solo bei „New Orleans“ an …

Da swingt es nur so, was das Zeug hält … ihre großen Idolen haben sie mehr als gut studiert …

Oder kurz und schmerzlos: Exzellente „old fashioned“ Jazzmusik !

Oder aber auch: Ich hab´ einen Narren an diese Jungs gefressen …

BackCover.jpg

Besetzung:
Charly Antoloni (drums)
Jean-Pierre Bionda (piano)
Raymond Droz (trombone)
Isla Eckinger (bass)
Werner Keller (clarinet)
Oscar Klein (trumpet)
Peter Schmidli (guitar)

TrembleKids06
Titel:
01. Lazy River (Carmichael/Arodin) 4.41
02. Sweet Sue (Young/Harris) 3.35
03. Mood Indigo (Bigard/Ellington/Mills) 3.41
04. I’ve Found A New Baby (Palmer/Williams) 4.44
05. I Want A Little Girl (Moll/Mencher) 4.32
06. St. James Infirmary (Primrose) 4.23
07. Chinatown (Schwartz) 4.45
08. New Orleans (Carmichael) 4.37
09. Tiger Rag (Rocca) 4.59
10. Royal Garden Blues (Williams) 3.46

LabelB1.jpg

*
**

TrembleKids02

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s