Andreas Schulze – Vogelstimmen im Wald (4) (2000)

FrontCover1Eigentlich war er ja ein Tierfilmer … aber seit seiner Kindheit hatte er wohl auch eine ausgesprochene Liebe zu den Vögeln:

Andreas Schulze (* 15. Januar 1965 in Hamburg, † 10. Dezember 2010) war ein deutscher Tierfilmer, Biologe und Germanist.

Nach vier Semestern Biologie studierte Andreas Schulze anschließend Germanistik. Seit 1979 war er Mitglied im Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV). Er war freier Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks und Autor oder Herausgeber zahlreicher Filme, Bücher und Tonträger über Tiere, insbesondere heimische Vögel und Säugetiere. Mit „Die Vogelstimmen Europas, Nordafrikas und Vorderasiens“ entstanden 17 von ihm mitherausgegebene Tonträger, die in über 19 Stunden 819 Vogelarten enthalten und somit das umfangreichste Werk in der Geschichte der Ornithologie bilden. Von der Bruno H. Schubert-Stiftung bekam er 1989 den Bruno-H.-Schubert-Preis verliehen. Andreas Schulze verstarb nach langer schwerer Krankheit im Alter von 45 Jahren am 10. Dezember 2010. Die Trauerfeier fand am 16. Dezember im Beisein von über 100 AndreasSchulzeMenschen auf dem Münchner Ostfriedhof statt.

Hier eine CD aus seinem Monumentalwerk „“Die Vogelstimmen Europas, Nordafrikas und Vorderasiens“ (ein booklet über alle 17 CD´s liegt dieser Präsentation bei)

Und ehrlich gesagt, früher hätte ich über eine solche CD nur gelacht. Das hat sich aber mittlerweile gewaltig geändert. Und man mag ja einwenden, dass solche Aufnahmen überflüssig wie ein Kropf seien. Weit gefehlt !

Mich beeindruckt die Akribie mit der sich Andreas Schulze den gefiederten Artgenossen beschäftigt hat:

Gut gelungene Audio-Führung durch die bekanntesten Vögel hiesiger Wälder. Neben langen Passagen der Vogelstimmen, jeweils in ihrem natürlichen Umfeld aufgenommen, werden zu Beginn jeder Vogelstimme kurze, aber gut recherchierte und prägnante Informationen zur Vogelart gegeben. Auch gut geeignet für „ältere Kinder“, die ihre Umwelt besser verstehen lernen wollen. (Quelle: lovelybooks.de)

Gesänge und Rufe heimischer Vogelarten unterhaltsam und informativ kennenlernen.
CD mit gesprochenen Erläuterungen und Begleitheft: Vogelstimmen, Farbfotos aller Vögel und die zum Mitlesen geeigneten Texte verbinden sich zu einem eindrucksvollen Hörerlebnis. (Quelle: jpc.de)

So isses und in einer Zeit, die wahrlich nicht verrückter und auch destruktiver sein kann, ist ein solches Hörerlebnis einfach nur eine Wohltat … und die Vielfalt der unterschiedlichen Vogelgattungen ist beeindruckend.

Und es erfüllt mich mit Trauer, dass ausgerechnet ein solche Naturliebhaber so früh aus dem Leben scheiden musste … da stellt sich wieder jene Frage, die wir alle nicht beanworten können: Warum nur, warum ?

Und von daher verbinde ich diesen Beitrag mit einer großen Verbeugung vor einem großartigem Forscher und Entdecker !

Eine weitere Beilage ist dann noch der Naturschutz-Report (Herausgeber: Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.) aus dem Jahr 2010). Dieses Heft enthält ein ausführliches Interview mit Andreas Schulze, das wohl kurz vor seinem Tode geführt wurde.

BooklertBackCover1
Besetzung:

Andreas Schule (Sprecher)
+
Dimarkh (Musik)

Die Aufnahmen der Vogelstimmen besorgte Alfred Werle

Waldkauz

Der Waldkauz

Titel:
01. Prolog mit Musik 2.29
02. Baumpieper 2.35
03. Tannenmeise 2.29
04. Nachtigall 2.52
05. Sprosser 2.40
06. Gelbspötter 2.34
07. Klappergrasmücke 2.23
08. Trauerschnäpper 2.10
09. Halsbandschnäpper 2.06
10. Zwergschnäpper 2.12
11. Grauschnäpper 1.53
12. Wintergoldhähnchen 1.50
13. Gartenbaumläufer 2.03
14. Waldlaubsänger 2.27
15. Misteldrossel 2.48
16. Rotdrossel 2.26
17. Eichelhäher 2.13
18. Turteltaube 2.21
19. Wendehals 2.01
20. Schwarzspecht 2.53
21. Dohle 1.53
22. Blauracke 2.22
23. Ziegenmelker 1.50
24. Waldohreule 2.01
25. Waldkauz 1.57
26. Habicht 1.48
27. Vogelstimmenlied „Waldleben“ 2.23

Text: Andreas Schulze

CD1

*
**

AndreasSchulze2

Andreas Schulze im Kreis seiner Familie

Ein Gedanke zu “Andreas Schulze – Vogelstimmen im Wald (4) (2000)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s