Max Greger – Gaudi in Bavaria (1970)

FrontCover1Unermüdlich swingte er sich durch Konzerthallen und Fernsehsendungen.

Greger wurde am 2. April 1926 als Sohn eines Metzgers in München-Giesing geboren. Er lernte schon früh das Akkordeonspiel, später kamen Klavier und Saxofon hinzu. Nach dem Krieg spielte er in kleinen Jazz-Orchestern oder machte Tanzmusik in US-Offizierskasinos. 1948 gründete er seine erste eigene Band. Sein Durchbruch kam 1959, als er mit seinem Orchester als erste westliche Band seit 35 Jahren in der Sowjetunion gastierte. Alle 36 Konzerte waren ausverkauft.
Seine Big Band spielte die „Sportstudio“-Melodie ein

Mit seiner Musik prägte Greger auch das deutsche Fernsehen. Besonders stolz war er auf die Melodie des „Aktuellen Sportstudios“. Von 1963 bis 1977 hatte er einen festen Vertrag mit dem ZDF und war mit seiner Big Band ständiger Gast bei fast allen großen Live-Shows. Zu seinen musikalischen Begleitern zählten unter anderem Paul Kuhn und Hugo Strasser. Im Jahr 2005 unternahmen sie zusammen mit der SWR Big Band wieder eine Tournee und wurden begeistert gefeiert. Zu seinem Comeback im Alter sagte Greger einmal in einem gemeinsamen Interview mit Kuhn und Strasser in der Welt: „Die Musik ist das einzige, was fit hält. Da kann es zwei Minuten vorm Auftritt noch so sehr im Kreuz zwicken – wenn der Applaus kommt, ist alles weg.“

Noch Mitte Juli hatte Greger nach Angaben seiner Frau, mit der er mehr als 60 Jahre verheiratet war, in München ein Konzert gegeben. Neben seiner Frau hinterlässt Greger einen Sohn, der ebenfalls Musiker ist und mehrere Jahre in seiner Band mitspielte, sowie eine Tochter und einen Enkel.(Nachruf der „Süddeutschen Zeitung)

Zur Erinnerung hier ein Album aus dem Jahre 1970 … wo er mit viel augenzwinkern eben „Gaudi-Musik“ macht, natürlich Gaudi-Musik aus Bavaria.

MaxGreger
Besetzung:

Max Greger Orchester

BackCover1Titel:
01. Gruezi wohl Frau Stirmina/Ja so san’s die alten Rittersleut’/Drunt in der grünen Au steht ein Birnbaum 4.14
02. In München steht ein Hofbräuhaus/Zwoa Brettl’n a g’führiger Schnee/G’stanzeln (Da drob’n auf dem Berge…) 4.59
03. Haushamer Ländler/Watschentanz/Heidauer / Schäfflertanz 5.06
04. Schützenliesel-Polka/Ich möcht gern an Biersee/Ein Tiroler wollte jagen 4.11
05. Klarinetten-Muckl/Bayrische Polka/Tiroler Holzhackerbaum/Ich kauf‘ mir lieber einen Tirolerhut 5.33
06. Geh mach dei Fensterl auf/Tirol du bist mein Heimatland/Erzherzog Johann Jodler 4.06
07. Ein Prosit der Gemütlichkeit/Tölzer Schützenmarsch/Gaudi in Bavaria/Bayrischer Defiliermarsch 5.10
08. Auf der Alm, da gibt’s koa Sünd’/Der Umgang/Die Tiroler sind lustig 4.12

LabelA1

*
**

Servus, Maxl Greger ...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s