Verschiedene Interpreten – Weihnachten in den Alpen (1974)

FrontCover1.jpgUnd jetzt wird es wieder mal richtig „schön“ traditionell: „Weihnachten in den Alpen“ lautet das Motto von dieser Doppel-Single.

Wir hören zum einen den Arlberger Männerchor; dieser intoniert – ein wenig eigentümlich (vielleicht haben sich aber auch nur meine Hörgewohnheiten verändert) zwei klassische Weihnachtslieder ..

Weitaus besser gefallen mir dann die Beiträge auf der zweiten Single. Hier musiziert die Volkstumsgruppe St. Anton (gehört auch zur Region Arlberg) und auch diese bringen natürlich weihnachtliche Melodien, allerdings instrumental … und hier hören wir wieder mal jene Klänge, die ich als unverfälschte Volksmusik bezeichnen würde … früher bei mir auf der Negativliste, heute jedoch kann ich mich durchaus damit anfreunden.

Über bei Ensembles erfährt man heute eigentlich so gar nichts mehr … zumindest konnte ich in Erfahrung bringen, dass der Sepp Staffle damals in der österreichen Volksmusik-Szene ne feste Größe war und auch bei Polydor diverse weiteren Platten aus diesem Bereich veröffentlichte.

5.1.2

St. Anton am Arlberg

Warum man freilich bei der kurzen Laufzeit der Musikstücke auf die Idee kam, diese auf 2 Singles (in der Polydor Serie „2+ 2 – Die grossen Vier“) auf den Makt zu bringen entzieht sich meiner Kenntnis und ist eigentlich nicht mnaschzuvollziehen.

BackCover1.jpg

Besetzung:
Arlberger Männer-Chor unter der Leitung von G. Hafele (bei 01. + 02.)
Volkstumsgruppe St. Anton unter der Leitung von Sepp Staffler (bei 03. + 04.)

Booklet

Titel:
01. Leise rieselt der Schnee 1.42
02. Andachtsjodler 1.57
03. Weihnachts-Medley 1 / 3.26
03.1.Still, still still
03.2. Stille Nacht
04. Weihnachts-Medley 2 / 3.34
04.1. O, du fröhliche
04.2. Es wird scho glei dumpa
04.3. O, Tannenbaum

LabelD1

*
**

Karte.jpg