Costa Cordalis – Folklore aus aller Welt (1967)

FrontCover1Man glaubt´s ja nicht: Die erste LP von Costa Cordalis präsentiert „Folklore aus aller Welt“ und Mitte der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts war die aufgeklärte Jugend ja in einer besonderen Weise offen für genau eine solche musikalische Reise (der Folk-Boom aus den USA war natürlich längst auch bei uns angekommen).

Costa Cordalis; eigentlich Konstantinos Kordalis (* 1. Mai 1944 in Elatia (Ελάτεια), Fthiotida, Griechenland), ist ein deutschsprachiger Schlagersänger griechischer Abstammung.

Mit sieben Jahren begann Cordalis Gitarre zu spielen. Als 16-Jähriger ließ er sich in Frankfurt am Main nieder und lernte am Goethe-Institut die deutsche Sprache. Nach dem Abitur begann er ein Studium der Philosophie und Germanistik, das er nicht abgeschlossen hat.

Bereits 1965 kam mit Du hast ja Tränen in den Augen, einer deutschen Fassung des Elvis-Titels Crying In The Chapel, seine erste Schallplatte heraus. Nennenswerten Erfolg hatte er aber erst ab 1973 mit den selbst produzierten Titeln Carolina, komm und Steig in das Boot heute Nacht, Anna Lena. (Quelle: wikipedia)

Hier also sein eher erfolgloses Debütalbum mit Musik aus aller Herren Länder. Schon irgendwie witzig die Präsentation der LP. Costa Cordalis begnügt sich nicht mit der musikalischen Darbeitung, nein, er leitet die Songs mit ein paar persönlichen Worten ein, ziemlich ungewöhnlich …

Und: er macht mit diesem Album gar keine so schlechte Figur (die Songauswahl z.B. ist durchaus abwechslungsreich und er präsentiert  … und so ganz heimlich wünscht man sich, dass er nicht ganz so ins Schlagermetier abgedriftet wäre … Und sprachbegabt war er auch noch.

Wie auch immer:

LiebeFreunde

Besetzung:
Costa Cordalis (guitar, vocals)

BackCover1

Titel:
01. Pera stus pera cambus (Traditional) (Griechenland) 2.43
02. Stari Cigan (Traditional) 1.52
03. Es dunkelt schon in der Heide (Traditional) (Deutschland) 2.07
04. Moccatorta (Traditional)) (Italien) 2.48
05. Viva la feria (Traditional) (Spanien) 1.46
06. Ne me quitte pas (Brel) (Frankreich) 3.26
07. Es war ein König in Thule (Traditional) (Amerika) 3.23
08. Ortha Bamidar (Sahavi) (Israel) 3.03
09. Zwei Guitarren (Traditional) Rußland) 3.53
10.  Sakura (Traditional) (Japan) 2.40
11.  Take Me For What I’m Worth (Sloan) (Amerika) 2.47
12.  Malaguena (Ramirez) (Mexiko) 3.12
13.  Poema Do Adeos (Antonio) (Brasilien) 2.25
14. Abschied (Muß i denn) (Traditional) 0.50

LabelB1

*
**

Advertisements