Verschiedene Interpreten – Kinder sind der Rhythmus dieser Welt (2002)

FrontCover1Und jetzt ein musikalisches Projekt, dass mich doch sehr angerührt hat:

Entstanden ist dieses Album als Nebeneffekt aus dem internationalen Plakat-Wettbewerben mit gleichlautenden Kinderschutzthemen wie „Kindheit ist kein Kinderspiel“ und „Kinder sind der Rhythmus dieser Welt:

Ein internationaler Plakatwettbewerb mit über 200 Teilnehmern. Der Höhepunkt von 3 weltweiten Wettbewerben, mit dem Ziel, das Publikum für die Belange des Kinderschutzes zu sensibilisieren. Die Initiatoren: Deutsches Plakat Museum Essen, Plakat Kunst Hof Rüttenscheid in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund. Die Ergebnisausstellung der vorangeangenen Wettbewere führten 1999 zr UNO nach New York und 2001 ins Auswärtige Amt nach Berlin.

Die Plakate lieferten auch die Motivation und den visuellen Rahmen für das Musikprojekt. (Hüllentext)

Und ein gewisser Paul Kuhn komponierte und sang den Titel-Song des Deutschen Kinderschutzbundes mit dem Titel „Kindheit ist kein Kinderspiel“.

Und dieses Album strotzt nur so von Power-Songs für Kinder und natürlich hat man sich auch von den eingängigen Melodienführungen des Rolf Zuckowski inspirieren lasssen … keine schlechte Entscheidung! Free-Jazz Klänge wären halt bei diesem Projekt nicht zielführend gewesen.

Wir hören aber auch nachdenkliche und bitter notwendige Texte wie z.B bei „Gib mir Zeit erwachsen zu werden“ und dem bereits erwähnten „Kindheit ist kein Kinderspiel“

Von daher nicht nur ein verdammt ambitioniertes Projekt, sondern auch ein Projekt, dessen Wichtigkeit und Bedeutung bis heute nicht hoch genug eingeschätzt werden kann … wie sang schon Cat Stevens: „where do the children play“ …

Un der Blick auf die heutige Situation der Kinder weltweit macht einen nun wahrlich nicht froh.

BackCover1.jpg

Besetzung:

Besetzung

Booklet01A

Titel:
01. Kinder sind der Rhythmus dieser Welt 3.21
02. Wir sind der Rhythmus 3.16
03. Auf die Dauer hilft nur Power 3.22
04. Wir sind der Trend 2.49
05. Currywurst und Döner 3.08
06. Kinder der Welt 3.28
07. Kindheit ist kein Kinderspiel 3.12
08. Gib mir Zeit erwachsen zu werden 3.25
09. Party im Park 3.10
10. Wir sind die Kinder dieser Welt 2.46
11. Drei Wünsche 2.58
12. Kinder der Welt – Dünyanin cocoklariyiz 2.56
13. Was ist schon für die Ewigkeit 3.22
14. Kinder sind der Rhythmus dieser Welt (TV Fassung) 2.49
15. Children Are The Rhythm Of The World (Single Version) 3.20
16. Children Are The Rhythm Of The World (Maxi Version) 10.54

Musik und Texte:
Vikor Seroneit – Peter Schnell – Paul Kuhn – Kazim Birlik – Willy Ketzer – Gregor Zimmermann

CD1.jpg

*
**