Enid Blyton – Viel Spaß, Schwarze Sieben + Alle Achtung, Schwarze Sieben (Hörspiel) (1982)

FrontCover1Die älteren Semester unter uns werden sich noch ganz sicher an die britische Schriftstellerin Enid Blyton erinnern und vermutlich am ehesten an ihre Serie „5 Freunde“. Die Mädels vielleicht auch an die Internats-Geschichten von „Hanni und Nanni“.

Enid Blyton  hat aber geschrieben wie manisch. Und so gibt es noch zahlreiche weitere Serien aus ihrer Feder (was der literarischen Qualität ihrer Bucher allerdings nicht gut getan hat). Mir noch gut einnerlich die „Geheimnis“ und die „Abenteuer“ -Serie.

Und dann natürlich auch noch die „Schwarze Sieben“:

„Schwarze 7“ – so nennen die Geschwister Janet und Peter den Geheimbund, de sie mit ihren Freunden Jack, Colin, Georg, Pam und Barbara gegründet haben. Und natürlich ist auch ihr Cockerspaniel Lump immer mit dabei, wenn sie sich auf dem alten Mühlenhof treffen, wo Janet und Peter zu Hause sind. Die Freunde helfen in sozialen Notlagen, decken Ungerechtigkeiten und kleinere Gaunereien auf und setzen sich immer für andere ein. Gemeinsam erleben sie in den Ferien spannende und aufregende Abenteuer – nicht an exotischen Orten, sondern direkt vor der eigenen Haustür.

Und darum geht´s in den beiden Folgen auf dieser LP:

‚Viel Spass, Schwarze Sieben‘:
Die Mitglieder der Schwarzen Sieben helfen dem alten Tolly, der auf einem Bauernhof arbeitet, ein krankes Pferd zu retten, um dass er sich immer liebevoll gekümmert hat.

‚Alle Achtung, Schwarze Sieben‘
Mit Hilfe eines Teleskops machen die Mitglieder der Schwarzen Sieben Beobachtungen in einer Burg. Susie hat alles mitgehört und heizt der Schwarzen Sieben mit Gespenstergeheul heftig ein, als sich diese Nachts in der Burg umsehen. Doch auch richtige Gauner benutzen die Burg.

EnidBlytonHaus

Enid Blytons Haus „Old Thatch“ in Bourne End, Buckinghamshire

Man kann rätseln, worin sich der große Erfolg von Enyd Blyton begründet. Ich glaube mal ein entscheidendes Element ist, dass sie stets eine „Bande“ von Kindern nicht nur in den Mitelpunkt ihrer Handlungen stellt, sondern, dass diese Kindern ihre Stärke durch gemeinsame Solidarität gewinnen. So gesehen häten die Bücher von Endi Blyton schon auch wieder einen gewissen Sinn-

Seite 1 leidet bedauerlicherweise unter gewissen akustischen ‚Verunreinigung, die dann auf Seite 2 nicht mehr in diesem Maße vorkommt.

Ach ja, der Erzähler Wolfgang Kieling ist vielen uns wohl auch profunden Schaupieler bekannt.

WolfgangKieling.jpg

Wolfgang Kieling

Sprecher und Rollen:
Erzähler (Wolfgang Kieling)
Peter (Sascha Draeger)
Janet (Simone Seidenberg)
Georg (Fabian Harloff)
Jack (Marc Seidenberg)
Pamela (Pia Werfel)
Barbara (Kerstin Draeger)
Colin (Gerald Schuster)
Bob (Lutz Schnell)
Der alte Tolly (Kurt Klopsch)
Vater (Henry Kielmann)
Bauer (Klaus Wagener)
Dr. Whistler (Lothar Zibell)
Pferdediebe (Manoel Ponto + Rolf Jahncke)
Susie (Alexandra Doerk)
Binki (Kirsten Nehberg)
Annie (Peter von Schulz)
Gauner (Thomas Karallus)
Polizist (Jens Kersten)

BackCover1

Titel:
01. Viel Spaß, Schwarze Sieben 22.18
02. Alle Achtung, Schwarze Sieben 22.57

Hörspielbearbeitung: Ludger Billerbeck

LabelB1.JPG

*
**