Ensemble der Jugendmusikschule Frankfurt – Deutsche Tänze im Wechselschritt (frühe 70er Jahre ?)

FrontCover1Vom pornographischem Gestöhne zu gänzlich unschuldigen Melodien. Der Calig Verlag veröffentlichte damals die Reihe „Rhythmen und Tänze der Völker“, eine sehr verdienstvolle Reihe, denn zeigt sie doch auf eindrucksvolle Weise, welche Volksmusik in ganz unterschiedlichen Ländern die Herzen der jeweiligen Menschen erwärmen konnte.

Das war quasi ein ethnologisches Musikprojekt, damals sicher ein wenig belächelt … später wurden dann solche Melodien unter dem Begriff „World Music“ erfolgreich vermarktet.

Hier hören wir nun „Deutsche Tänze im Wechselschritt“ … und nun ist ja hinreichend bekannt, dass mir der sog. Gesellschaftstanz eher suspekt ist … aber die dazu passende Musik kann ja durchaus seinen Reiz haben.

Hier hören wir nun vordergründig schlichte Melodien (aber spielen muss man sie auch erstmal können).

Und gerne stelle ich die vier Stücke diesr EP mal vor … sind sie doch Zeugen  unverfälschter Folklore aus deutschen Landen:

VetterMichael

Neudeutscher

Schwälmer Tanz

Figaro

Etwas schwer getan habe ich mir mit dem vermutlichen Aufnahmejahr: Die „popige“ Hüllengestaltung erinnerte mich an die frühen 70er Jahre, manche Quelle sprechen davon, dass diese Serie erst Ende der 70er erschienen sein soll … mag ich angesichts  der Graphik auf der Hülle nicht so recht vorstellen …

Unabhängig davon … hier hören wir einfache und schlichte Melodien … aber sie zeugen für mich von jener unstillbaren Sehnsucht der Menschen – selbst wenn die Zeiten dazu nicht geeignet sind – nach einem unbekümmerten, friedvollem Leben … wer mag dies all diesen Menschen verdenken ?

BackCover1.jpg

Besetzung:
Ensemble der Jugendmusikschule Frankfurt unter der Leitung von Lothar Fuchs

Booklet.jpg

Titel:
01. Vetter Michael 2.34
02. Neudeutscher 3.06
03. Schwälmer Tanz 1.42
04. Figaro 4.34

Alle Melodien: Tradtionals

LabelA1

*
**

Einführung.jpg