Ferry Taby Orchester + Walter Günther Orchester – Unser Sonntags-Konzert (1966)

FrontCover1Passend zum heutigen Tage … ein musikalisches Ständchen aus dem Bereich der klassischen Musik, Abteilung „leichte Muse“.

Damals – Mitte der 60er Jahre gab es bei Polydor so ne Single-Serie, die nannte sich eben „Unser Sonntags-Konzert“. Und da wurden halt Klassiker der klassischen Musik feilgeboten … hier ein Beispiel aus dieser Serie.

Bei diesem Beispiel bedienten sich die Labelmanager bei Polydor einer Aufnahme, , die erstmalig bereits im Jahre 1954 als Single erschienen ist und zwar von den mehr oder weniger völlig unbekannten Orchestern eines Ferry Taby und eines Walter Günther.

Und auch wenn diese Orchester mehr als unbekannt waren, hatten man bei Polydor im Rahmen ihrer „Wiederveröffentlichungspolitik“ irgendwie einen Narren an diesen Aufnahmen gefressen, denn sie wurden mehrfach als Single veröffentlicht.

Uns soll´s recht sein … als leichte Kost zum sonntäglichen Frühstück sind diese Aufnahmen allemal geeignet (wobei das Largo von Händel da ne Ausnahme darstellt).

Und: Arrangiert wurden die Aufnahmen des Ferry Taby Orchesters von einem gewissen Zacharias, Helmut …

FrühereSingleAusgaben

Frühere Singleausgaben (50er Jahre)

Titel:

Ferry Taby und sein Orchester:
01. Ständchen (Heykens) 3.38
02. Menuett (Boccherini) 3.14

Walter Günther und sein Orchester:
03. Largo (Händel) 4.32
04. Träumerei (Schumann) 3.47

LabelA1

*
**

BackCover1