Oberstaufener Finken-Quartett -Spielt und singt für uns (ca. 1962)

FrontCover1Erstmal war es gar nicht so einfach, verwertbare Informationen über dieses Qunitett zusammenzutragen, dann aber hat sich doch allmählich das „Bild“ dieser Allgäuer Formation geschärft.

Gegründet wurde es 1961 und noch im gleichen Jahr gewannen sie auf Anhieb den 1. Preis beim „Schwäbischen Volksmusikwettbewerb“ und dann gings quasi Schlag auf Schlag: Auftritte in Berlin und diverse Aufnahmen für den Bayerischen Rundfunk (der damals natürlich noch viel Volksmusik im Porgramm hatte).

So ging das bis in das Jahr 1965, bis sich die Eheleute Jutta und Ferdinand Kerber entschlossen, ihr eigenes Ensemble aufzubauen.  Die beiden reisten mit ihrer Allgäuer Stubenmusik – meist im Auftrag des Deutschen Musikrates – in viele Länder, darunter Kanada, Japan und Iran.

Jutta und Ferdl Kerber bauten dann auch noch Musikschulen in Krumbach, Oberstdorf und Immenstadt auf. Letztere erhielt noch eine Zweigstelle in Oberstaufen. Darüber hinaus leitete Ferdl Kerber von 1981 bis 1997 die Stadtkapelle Immenstadt. Und er war Dirigent der Musikkapelle Stein bei Immenstadt. Und Jutta Kerber veröffentlichte noch etliche Aufnahmen mit ihrer Harfen-Musik.

Die anderen machten – sicherlich in wechselnder Besetzung – unverdrossen weiter und so feierte man dann 2013 das 50jährige Bühnenjubiläum, bei der dann auch Jutta Kerber teilnahm (siehe beiliegender Artikel). Ferdinand Kerber starb dann noch im gleichen Jahr.

Und hier ihre allerersten Aufnahmen, die als Single veröffentlicht wurden. Und nachdem das Quintett damals auch aktiv in der „Katholischen Landjugend Bayern“ tätig waren, wurde es von derem Label, der „KLJB Schallplattenreihe“ veröffentlicht.

Ich sag´s mal so: wer sich für handgemachte und unverfälschte bayerische Volksmusik interessiert, kann hier durchaus fündig werden.

OberstaufenerFinkenQuintett

Oberstaufener Finken Quintett (1962)

Besetzung:
Hans Fink (dulcimer)
Michael Fink (zither)
Ferdinand Kerber (bass)
Jutta Kerber (harp)
Josef Wagner (guitar)

BackCover1

Titel:
01. Strohschneider 2.19
02. Hütebüa 2.14
03. s´Baureweible 2.38
04. Frisch-auf-Polka 2.00
05. Der Schwarzerdner 1.50
06. Hinterm Holderbosche 2.22

Alle Titel: Traditionals

LabelB1.jpg

*
**

NachrufFerdlKerber

Ein kleiner Nachruf auf den Ferdl Kerber (liegt dieser Präsentation bei)