Die Rogersviller – Heimweh nach Santa Monica + Wenn du nicht weisst was Tränen sind (1966)

FrontCover1Bin gerade mal wieder dabei, meine Single-Sammlung zu reduzieren und da sind mir 2 Singles in die Hände gefallen, die ich jetzt hier mal vorstellen will.

Den Anfang machen „Die Rogersviller“, wahrlich keine bekannte Gruppe.

Bei diesem Trio handelt es sich um die Geschwister Jürgen, Gaby und Michaela Seitz. Die sangen zuvor bei der Volksmusikgruppe „Schwarzwaldfamilie Seitz“:

„Die lange Tradition der Schwarzwaldfamilie Seitz reicht bis in das Jahr 1949 zurück. Damals hatte das Ehepaar Johanna und Wendelin Seitz den ersten Rundfunkauftritt und begann damit einen einmaligen Siegeszug in der volkstümlichen Musik. Aus dem elterlichen Gesangsduo formte sich durch die musikalische Unterstützung von Sohn Jürgen und Tochter Gabi kurze Zeit später die Original Schwarzwaldfamilie Seitz. Aber Gabi hatte anfangs sehr große Probleme mit ihrer Stimme. Sie war stimmkrank und wurde in verschiedene Fachkliniken überwiesen, doch alle Behandlungen schlugen fehl. Ihre Gesangslehrerin legte ihr daraufhin eine Kneipp-Kur ans Herz und unterstützte deren Anwendung durch eine ausgiebige Stimm-Schulung. Das Zusammenwirken beider Methoden brachte endlich den so sehr erhofften gesundheitlichen Durchbruch.

SchwarzwaldfamilieDamals

Die Schwarzwaldfamilie Seitz damals …

Im Laufe der Jahre gesellten sich auch die beiden anderen Töchter Michaela und Manuela zur Gruppe. Der harmonische Chorgesang wurde zum Markenzeichen dieses Ensembles und sorgte auf der Bühne für ein musikalisches Feuerwerk. Viele ihrer Lieder klingen uns allen noch im Ohr, doch der wohl größte Erfolg ihrer Karriere war “Meines Großvater’s Uhr”. Mit dem plötzlichen Tode von Vater Wendelin kam damals das Ende für die singende Familie aus dem Schwarzwald, die Formation löste sich auf.“ (Presseinformation)

Diese singende Familie gibt´s noch immer (sie fanden sich 1999 wieder zusammen), während „Die Rogersviller“ (was zum Teufel soll dieser Name eigentlich bedeuten ?) nicht mehr als eine Eintagsfliege waren. Ihr Intermezzo als eigenständiges Trio brachte noch 2 weitere Singles hervor, dann war Schluß (so zumindest meine Vermutung).

Rogersviller

Die Rogersviller

Soviel man weiss, leben die drei noch alle in Heiligenzell (bei Lahr) / Schwarzwald, wenngleich nur die Gabi noch in der „Schwarzwaldfamilie Seitz“ aktiv ist.

SchwarzwaldfamilieHeute

Die Schwarzwaldfamilie Seitz heute …

Was eine derart heimatverbundene Truppe dazu gebracht hat, ausgerechnet einen Schmatzfetzen namens „Heimweh nach Santa Monica“ als A-Seite ihrer Single zu veröffentlichen entzieht sich meiner Kenntnis.

Nun ja … der Chronist hat seine Schuldigkeit getan …

BackCover1

Besetzung:
Gaby Seitz (vocals)
Jürgen Seitz (vocals)
Michaela Seitz (vocals)
+
ein Haufen unbekannter Studiomusiker

Titel:
01. Heimweh nach Santa Monica (Flahr/Falk) 2.30
02. Wenn du nicht weisst was Tränen sind (Gietz/Bradtke) 2.26

LabelB1
*
**

Advertisements